Unsere Klassenfahrt nach Berlin 

Klasse 8c


Am 8.5.2015 machten wir, die 8c, einen Ausflug nach Berlin. Wir starteten um 7 Uhr an der Schule und kamen nach einer vierstündigen Busfahrt beim Reichstagsgebäude an. Dort hatten wir ein langes Gespräch mit Yvonne Magwas (Bundestagsabgeordnete der CDU für Kultur und Musik aus dem Vogtland), die uns erzählte, wie sie nach Berlin kam und als was und wie sie dort arbeitet. Dann beantwortete sie unsere Fragen zu verschiedenen Themen der Politik. Die Zeit reichte nicht aus, so dass sie nochmal an unsere Schule kommen muss.

Mit einem Audio-Guide ausgerüstet, stiegen wir in die Kuppel des Reichstagsgebäudes, von der aus man einen schönen Ausblick auf Berlin hat.

Danach gingen wir zur Spree hinunter und machten eine interessante Bootsfahrt, wo wir viele Menschen und auch viele schöne Gebäude sahen. Am Potsdamer Platz hatten wir Freizeit. Einige von uns gingen in das Sony-Center und andere in die „Mall of Berlin“, ein riesiges, neues Einkaufscenter. Höhepunkt war dann die Show der „Blue Man Group“, die richtig toll war. Danach liefen wir zum Bus und fuhren wieder nach Hause. Auf der Rückfahrt haben wir noch eine kleine Pause bei McDonald’s eingelegt, um uns zu stärken. Gegen 2.30 Uhr früh waren wir wieder an der Schule.

Das war ein sehr gelungener Ausflug, der uns sehr gut gefallen hat.

 

Timon Huber und Niels Grosser, 8c