Diercke Wisssen - Der Geografiewettbewerb

Klassenstufe 8-10

Diercke WISSEN ist mit rund 310.000 Teilnehmern Deutschlands größter Geographiewettbewerb und in jedem Jahr eine gefragte Veranstaltung für die Schulen in Deutschland und die deutschen Schulen im Ausland.

„Der Wettbewerb kann von Jahr zu Jahr mehr geographiebegeisterte junge Menschen gewinnen, was uns besonders freut. Geographiewissen zu vermitteln und Geographie zu wissen sind grundlegende Verpflichtungen für Lehrende und Lernende. Wir wollen dies durch einen interessanten Wettbewerb mit unserem Partner, dem Westermann Verlag, in bewährter Weise weiterhin unterstützen!“ erläutert OstD Karl-Walter Hoffmann, der 1. Vorsitzende des Verbandes Deutscher Schulgeographen e.V.).

 

1. Runde des Wettbewerbes Ermittlung der Klassensieger

Klasse 8a

1. Leon Möckel           

2. Joey Fickert                     

3. Nick Baude                     

 

Klasse 8b      

1. Lea Neubert                     

2. Lucas Heß                        

3. Sylvia Bamberger            

3. Celine Schumann             

 

Klasse 9a

1. Tim Graichen                 

2. Maurice Putz                

3. Simon Wagner                

 

Klasse 9b      

1. Domenik Lenk                 

1. Ronny Weiß                    

3. Michelle Leucht              

 

Klasse 9c      

1. Emily Breiter                  

2. Timon Huber                   

2. Tobias Rauch                  

4. Nils Wolf                          

 

Klasse 9d

1. Robin Czerny                 

2. Maximilian Barth             

3. Justin Thoß                     

 

Klasse 10a/b

1. Maurice Dressel(10b)   

2. Lukas Pöhlich(10a)   

3. Cassandra Hille(10a)    

3. Eric Beneke(10b)   

  

In der 2. Runde des Wettbewerbes  haben wir unseren Schulsieger ermittelt:

 

1. Robin Czerny  (9d)     

2. Leon Möckel   (8a)     

3. Eric Beneke    (10b)     

3. Lukas Pöhlich (10a)      

  

Robin hat sich damit für die nächste Stufe (Ermittlung des Landessiegers) qualifiziert. Dazu wünschen wir ihm viel Erfolg.

 

Vielen Dank an alle Beteiligte und herzlichen Glückwunsch den Siegern.