7c -UK-German Connection

Ein Projekt mit Amy - Fremdsprachenassistentin für Englisch an unserer Schule


In November fing die 7c mit einem Projekt in Zusammenarbeit mit einer Klasse an der Haberdashers’ Monmouth School for Girls in Wales an. Hier an der Geschwister Scholl Oberschule stellten sich die Schüler/innen der walisischen Klasse durch ein Video vor und die 7c bekam zur Erwiderung Steckbriefe von den walisischen Schülerinnen. Während den nächsten Monaten werden die Klassen Informationen und Objekte von ihren jeweiligen Ländern zu den Themen Essen, Sport, Geschichte, Feiertage und Sprache sammeln und dann austauschen um die Identitäten beider Klassen, Länder und Regionen besser zu verstehen. Am Ende des Projekts werden beide Klassen verschiedene Objekte haben, die in einer kleinen Ausstellung in der Schule zu sehen sein werden.

 

Dieses Projekt wird durch UK-German Connection ermöglicht. UK-German Connection fungiert als zentrale

Koordinierungsstelle für deutsch-britische Schul- und Jugendbegegnungen. Die bilaterale Regierungsinitiative stellt Fördermittel für deutsch-britische Schul- und Jugendpartnerschaftsprojekte zur Verfügung, führt Programme, Seminare und virtuelle Projekte für Jugendliche durch und unterhält bilaterale 'Ambassador'-Netzwerke. Des Weiteren bietet UK-German Connection einen Schulpartnerschafts-Service sowie einen Informationsservice zu deutsch-britischen Aktivitäten an. Das Angebot von UK-German Connection steht Schulen im Primar-, Sekundar- und berufsbildenden Bereich sowie außerschulischen Jugendgruppen in beiden Ländern offen.

 

www.ukgermanconnection.org

 

In November the 7c started a project working with a class at Haberdashers’ Monmouth School for Girls in Wales. To start the pupils here at Geschwister School Oberschule introduced themselves to the welsh class through a video and in return they received profiles from the welsh pupils. Over the next months the classes will collect and then exchange information and objects from their respective countries regarding the themes of food, sport, history, holidays and language in order to better understand the identities of both classes, countries and regions. At the end of the project both classes will have various objects which will be put into a small exhibition in the school.

 

This Project has been enabled by UK-German Connection. UK-German Connection is a bilateral government initiative for school and youth links. It offers funding for Schools and youth groups to carry out joint UK-German projects, as well as a range of bilateral programmes, trips, seminars and ambassador networks. It also provides

a dedicated school linking service and offers information and advice on UK-German activities. UK-German Connection opportunities are open to the primary, secondary and FE sectors as well as youth groups, and focus on cross-curricular, thematic involvement.

 

www.ukgermanconnection.org

 

Amy