Herzlich Willkommen!


11.01.2021

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

Informationen zum weiteren „Schulbetrieb“ können wir Ihnen immer nur dann zur Verfügung stellen, wenn uns die entsprechend rechtlich abgesicherten Dokumente vorliegen. So kann es durchaus sein, dass Sie verschiedene Dinge bereits früher aus den Medien erfahren haben.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auch heute mehrfach sagen müssen, dass genauere Informationen folgen. Für uns als Schule sind zum jetzigen Zeitpunkt auch nur die folgenden Mitteilungen gesichert.

 

Winterferien:

  • im bekannten Zeitraum gestrichen
  • Neuregelung → 1 Woche vom 30.01.2021 – 06.02.2021
  •                  → Verlängerung der Osterferien 27.03.2021 – 10.04.2021
  • Für Schülerinnen und Schüler, deren Eltern bereits langfristig eine Urlaubsreise gebucht hatten, kann es auf Antrag mit Begründung Sonderregelungen geben. Die bloße Ermöglichung einer gemeinsamen Erholung ist dabei kein ausreichender Grund.
  • Für Lehrkräfte entfällt die Möglichkeit im ursprünglichen Zeitraum der Winterferien Urlaub zu nehmen.

Halbjahresinformationen und Halbjahreszeugnisse:

  • werden mit dem Datum vom 10.02.2021 ausgestellt und zeitnah ausgegeben

Präsenzunterricht:

  • Klassen 10 + 9 HS ab 18.01.2021 → geteilte Klassen
  • (10a 1; 10a 2; 10b 1; 10b 2, 10c + 9 HS)
  • Einteilung der Gruppen und Stundenpläne für diese 6 Gruppen erscheinen sobald die noch offenen inhaltlichen und organisatorischen Fragen geregelt sind.
  • Freiwillige Schnelltests für diese Schülergruppen sind in Vorbereitung. (genauere Informationen zum Ablauf … folgen)

Häusliche Lernzeit:

  • Klassen 5 – 9 weiter bis zum Beginn der Winterferien

Eingeschränkter Regelbetrieb:

  • ab 08.02.2021 (sofern das Infektionsgeschehen es zulässt)
  • Wechsel zwischen Präsenzunterricht und häuslicher Lernzeit; (genauere Information folgen)
  • ob und wie Praktika durchgeführt werden können, ist noch nicht geklärt - auch hier erhalten Sie die Informationen, sobald sie uns vorliegen

C. Götz (SL)


Aktuelle Informationen:


Alle wichtigen aktuellen Informationen finden Sie in der Rubrik "Aktuelles":

11.01.2021: Sorgentelefon - Eure Kontakte bei Problemen

07.11.2020: vorläufige GTA-Angebote (ab Montag 9. November)

16.09.2020: Empfehlung zum Umgang mit Erkältungs- und Krankheitssymptomen


Lernen für die Praxis 

Eine Oberschule ist besonders auf den Übergang in berufliche Bildungswege ausgerichtet. Praktisch, handwerklich oder technisch begabte Jugendliche werden optimal gefördert. Aber auch wirtschaftlich, sprachlich oder musisch interessierte Schülerinnen und Schüler, die an einer beruflichen Schule weiter lernen wollen, erwerben an der Oberschule eine gründliche allgemeine und berufsvorbereitende (Aus-) Bildung. weiterlesen

Abitur als Ziel

Zahlreiche Oberschulabsolventen mit Realschulabschluss setzen ihre Ausbildung am Beruflichen Gymnasium oder der Fachoberschule fort.  weiterlesen

Die Kartenansicht wird freundlicherweise durch das Amt für Kataster und Geoinformation des Vogtlandkreises (© www.vogtlandkreis.de) zur Verfügung gestellt.