Herzlich Willkommen!


In der Zeit von Montag bis Mittwoch (17. - 19. Juni) wird es keine Schulspeisung geben.

Bitte daran denken, das Essen abzumelden!


Lernen für die Praxis 

Eine Oberschule ist besonders auf den Übergang in berufliche Bildungswege ausgerichtet. Praktisch, handwerklich oder technisch begabte Jugendliche werden optimal gefördert. Aber auch wirtschaftlich, sprachlich oder musisch interessierte Schülerinnen und Schüler, die an einer beruflichen Schule weiter lernen wollen, erwerben an der Oberschule eine gründliche allgemeine und berufsvorbereitende (Aus-) Bildung.

Abitur als Ziel

Zahlreiche Oberschulabsolventen mit Realschulabschluss setzen ihre Ausbildung am Beruflichen Gymnasium oder der Fachoberschule fort.

Die Kartenansicht wird freundlicherweise durch das Amt für Kataster und Geoinformation des Vogtlandkreises (© www.vogtlandkreis.de) zur Verfügung gestellt.