Aktuelles


Sommercollege

Für alle Interessierten gibt es in den Sommerferien ein Programm, wo vormittags für die Schule gelernt wird und nachmittags attraktive Freizeitangebote stattfinden.

Eine Anmeldung bei Frau Moosmüller oder im Jugendstadtbüro bis zum Ferienbeginn ist erforderlich.


Download
Sommercollege-Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 735.5 KB

Download
Sommercollege-Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 826.8 KB


Jugendbeteiligung in der Stadt Auerbach

 

Hier gelangst du zur Umfrage: Jugendbeteiligung Auerbach


27.05.2020

Sehr geehrte Eltern,

ab Donnerstag, 28.05.2020 werden dann wieder alle Schüler regelmäßig Präsenzunterricht an der Schule haben. Über den Ablauf der einzelnen Klassen wurden Sie alle mit einem Elternbrief informiert.

In der Zeit vom 11.-20 .05. 2020 wurden von uns nur freiwillige Zusatzaufgaben bei den Aufgaben für die Lernzeit eingestellt.  Alle Schüler hatten den Auftrag, in dieser Zeit noch nicht erledigte Aufgaben nachzuarbeiten und alle Materialien / Aufzeichnungen und Lösungen der Lernzeit in den entsprechenden Heftern abzuheften.

Dies ist leider in vielen Fällen nicht geschehen. Bei den Schülern (Kl. 5 und 9), die bereits wieder mit dem Unterricht begonnen haben, stellen wir häufig fest, dass die Aufgaben teilweise sehr unvollständig erledigt wurden und die Materialien der Lernzeit nicht oder völlig unsortiert als lose Blattsammlung mitgebracht werden. Das erschwert das Arbeiten Ihrer Kinder ungemein. Bitte unterstützen Sie Ihre Kinder dabei, die Materialien zu ordnen und abzuheften.

Uns ist bewusst, dass die Umstellung von ausschließlicher Lernzeit auf einen Wechsel von Präsenzunterricht und Lernzeit nicht ganz einfach ist. Umso wichtiger ist es, dass Ihre Kinder die Präsenztage mit vollständigen Unterrichtsmaterialen besuchen und aktiv mitarbeiten. Wir wollen die verbleibende Zeit so intensiv und effektiv wie möglich nutzen und entstandene Lücken so gut wie möglich schließen.

Mit diesen Erfahrungen aus den Klassen 5 und 9 wenden wir uns heute noch einmal an alle Eltern, sowohl die der Klassen 5 und 9, als auch die der Klassen 6-8, die ab Donnerstag mit dem Präsenzunterricht beginnen.  

Es reicht nicht aus, im Präsenzunterricht nur anwesend zu sein.

Im Sinne eines erfolgreichen Abschlusses des Schuljahres appellieren wir noch einmal an alle Schülerinnen und Schüler, die verbleibende Zeit mit viel Fleiß und Lernbereitschaft zu nutzen. 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

                       C. Götz, SL                                                                   T. Reinholz, SSL


 

20.05.2020

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

 

den besonderen Ablauf der nächsten Woche (25.05.-29.05.20) können Sie/könnt ihr über "Lernzeit" einsehen. Zudem können Sie/könnt ihr die Aufgaben für die Lernzeit zu Hause abrufen bzw. herunterladen. Manche Fachlehrer werden die Aufgaben auch im Präsenzunterricht bekanntgeben.

 

Wir wünschen einen schönen Feiertag!

 

Mit freundlichen Grüßen 

Herr Krämer und Herr Persian


18.05.2020

 

Sehr geehrte Eltern,

 

Die Stundenpläne für Mittwoch, 20.05.2020, für die 5er stehen im Vertretungsplan für die Schüler unter Mittwoch bereit.

Mit dem Essensanbieter Haenchen haben wir ausgemacht, dass die Eltern, die für ihre Kinder Essen wünschen, sich bis 04.06.2020 bei der Firma Haenchen melden, um den Essenswunsch anzuzeigen. Bei genügend Nachfrage ist das Schulessen dann ab 08.06.2020 wieder möglich.

Ob genügend Essenswünsche zustande gekommen sind, werde ich hier nach dem 04.06.2020 veröffentlichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

T. Reinholz, SSL


13.05.2020

 

Sehr geehrte Eltern,

 

hier Informationen zum Ablauf für die Stufe 3 der Wiedereröffnung der Schule für alle Klassen:

 

- grundsätzlich werden die Schüler nur in Gruppen unterrichtet, um den Hygiene- und Abstandsregelungen Rechnung zu tragen

 

- Klassen 5: Beginn des Unterrichtes am 20.05.2020; Sie erhalten bis 18.05.2020 einen ausführlichen Elternbrief mit allen relevanten Informationen für den Einstieg Ihrer Kinder; in der Regel Unterricht montags, mittwochs und freitags (Ausnahmen werden Ihnen im Elternbrief, bzw. über den Vertretungsplan auf der Schulhomepage mitgeteilt)

 

- Klassen 6: Beginn des Unterrichtes am 28.05.2020; Sie erhalten bis 26.05.2020 einen ausführlichen Elternbrief mit allen relevanten Informationen für den Einstieg Ihrer Kinder; in der Regel Unterricht dienstags und donnerstags (Ausnahmen werden Ihnen im Elternbrief, bzw. über den Vertretungsplan auf der Schulhomepage mitgeteilt)

 

- Klassen 7: Beginn des Unterrichtes am 28.05.2020; Sie erhalten bis 26.05.2020 einen ausführlichen Elternbrief mit allen relevanten Informationen für den Wiedereinstieg Ihrer Kinder; in der Regel Unterricht dienstags und donnerstags (Ausnahmen werden Ihnen im Elternbrief, bzw. über den Vertretungsplan auf der Schulhomepage mitgeteilt)

 

- Klassen 8: Beginn des Unterrichtes am 28.05.2020; Sie erhalten bis 26.05.2020 einen ausführlichen Elternbrief mit allen relevanten Informationen für den Wiedereinstieg Ihrer Kinder; in der Regel Unterricht dienstags und donnerstags (Ausnahmen werden Ihnen im Elternbrief, bzw. über den Vertretungsplan auf der Schulhomepage mitgeteilt)

 

- Klassen 9: es bleibt bei den bereits ausgeteilten Stundenplänen, geringfügige Änderungen werden bis 20.05.2020 bekanntgegeben; in der Regel Unterricht montags, mittwochs und freitags (Ausnahmen werden über den Vertretungsplan auf der Schulhomepage mitgeteilt)

 

- Klasse 9 HS: Für aktuelle Informationen unbedingt den Vertretungsplan beachten! Am Montag, 18.05.2020, Bekanntgabe der Vornoten

 

- Klassen 10: Morgen, 14.05.2020, Informationen zum Ablauf der Prüfungszeit durch die Klassenleiterinnen; Elternbrief der Schulleitung; für Aktuelles bitte auch immer den Vertretungsplan beachten!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Götz, SL Reinholz, SSL


11.05.2020

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

 

wir würden gern erfahren, wie es Ihnen als Eltern/euch als Schüler bisher beim selbständigen Lernen zu Hause erging.

Dafür haben wir für jede Klassenstufe einen Online-Fragebogen erstellt, der bei der jeweiligen Klasse unter "Lernzeit" aufgerufen werden kann. Keine Sorge, die Online-Befragung dauert nicht lange (1-2 Minuten) und kann ganz einfach per Smartphone durchgeführt werden.

Wir wären sehr erfreut, wenn einige von Ihnen/euch uns Rückmeldung geben könnten, um Sie/euch in Zukunft beim selbständigen Lernen zu Hause besser unterstützen zu können. 

 

Mit freundlichen Grüßen

Herr Krämer/Herr Persian


08.05.2020

 

Frau Moosmüller, unsere Schulsozialarbeiterin, kommt wieder in die Schule und ist auch sonst für euch erreichbar. Informationen


07.05.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

 

die Rückmeldungen zu den Aufgaben der bisherigen Lernzeit haben uns gezeigt, dass viele Schüler nach sieben Wochen an die Grenzen des Machbaren stoßen. Angesichts der Zeit, die selbst eingeteilt werden muss und dem Lernen ohne Mitschüler und Lehrer, haben wir dafür Verständnis.

Deshalb werden für die Zeit vom 11.05. bis 20.05.2020 keine regulären Aufgaben in die Klassenordner der Lernzeit eingestellt. In der geschaffenen Zeit sind alle Schüler aufgefordert, liegengebliebene Aufgaben nachzuarbeiten und alle Materialien der Lernzeit in den entsprechenden Heftern abzulegen. Mit der zu erwartenden stufenweisen Rückkehr aller Klassenstufen in die Schule werden diese Materialien als Ausgangspunkt für den neuen Stoff benötigt.

Bei auftretenden Fragen zögern Sie bitte nicht, sich an den entsprechenden Fachlehrer zu wenden!

Für Schüler, die trotz des Verfahrens etwas tun wollen, werden ab Montagnachmittag, 11.05.2020, fakultative Aufgaben in den Ordnern der Lernzeit freigeschaltet. Diese Aufgaben sollen der Vertiefung und weiterführenden Übung dienen. Sie enthalten keinen neuen Stoff, aber die Möglichkeit, sich individuell mit bisher Erarbeitetem zu beschäftigen.

Mit freundlichen Grüßen und besten Wünschen für die allseitige Gesundheit

 

 

       C. Götz, SL                                                                                       T. Reinholz, SSL

 

 

 

28.04.2020

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

 

soeben erreicht uns ein Brief des Staatsministers für Kultus.

Demnach soll unsere Schule ab nächste Woche Mittwoch, 06.05.2020, auch wieder für die 9. Klassen öffnen. Wir arbeiten bereits unter Hochdruck an der praktikablen Umsetzung dieser Vorgabe. Wir bitten im Sinne einer ungestörten Arbeit von Nachfragen abzusehen.

Selbstverständlich werden wir Sie rechtzeitig und ausführlich über alle weiteren Schritte informieren.

 

Für die Klassenstufen 5 bis 8 gilt die Fortsetzung der Lernzeit. Die Kolleginnen und Kollegen laden für die genannten Klassenstufen weiterhin Aufgaben hoch, die von den Schülern zu bearbeiten sind. Der Versand der Aufgaben per Post läuft ebenfalls unverändert weiter. Beachten Sie, dass die Aufgaben für die nächste Woche am Freitag hochgeladen werden. Bitte gönnen Sie Ihren Kindern aber den freien Feiertag. Der Beginn der Bearbeitung der Aufgaben am nächsten Montag reicht völlig.

 

Behalten Sie Ihren Humor und bleiben Sie gesund - das wäre eine solide Basis für alles Weitere.

 

Herzliche Grüße

i.A. Reinholz, SSL

 

 

 

 

16.04.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

 

noch eine kurze Information zur nächsten Woche:

- für die 9HS, 10a, 10b und 10c entwickeln wir Stundenpläne, die wir Ihnen am Montag im Laufe des Tages über den Vertretungsplan der Schüler zukommen lassen. (Zugang mit dem bekannten Passwort) Diese Pläne gelten dann vorerst für Mittwoch bis Freitag nächster Woche.

- Für alle anderen Klassen gilt, dass die Lernzeit fortgesetzt wird.

- Bitte beachten Sie, dass die Aufgaben für die Woche 5 der Lernzeit erst am Sonntag, 19.04.2020, im Laufe des Tages freigegeben werden und nicht wie bisher freitags.

- Für Schüler, die die Aufgaben über den Postweg erhalten, drucke ich die Aufgaben schon morgen aus und versende sie dann.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Herzliche Grüße

T. Reinholz

 

 

 

 

15.04.2020,  21.15 Uhr

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

 

soeben ging die Pressekonferenz der sächsischen Staatsregierung zuende.

Nach Aussagen des Staatsministers für Kultus werden die Oberschulen für die Abschlussklassen (in unserem Falle die 9 HS und die Klassen 10a, 10b und 10c) ab Mittwoch, 22.04.2020, wieder geöffnet.

Für Freitagabend wurde die neue Allgemeinverfügung angekündigt, die in rechtsverbindlicher Form u.a. die Wiedereröffnung der Schulen regelt.

Wir bitten deshalb um Ihr Verständnis, wenn wir erst am Montag einen detaillierten Plan für die Zeit ab kommenden Mittwoch veröffentlichen können. 

Wir nutzen die verbleibende Zeit, um die Wiedereröffnung gründlich und zielführend vorzubereiten.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Götz, Schulleiterin                                                      gez. Reinholz, stv. Schulleiter

 

10.04.2020

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

 

sicher haben Sie gestern durch die Medien schon mitbekommen, dass ab 20.04. die Schulen in Sachsen wieder schrittweise geöffnet werden sollen.

Offizielle Informationen, wie das ganze dann aussehen soll, liegen mir aber nicht vor.

Bitte gedulden Sie sich bis nächste Woche, in deren Verlauf es gesicherte Angaben geben soll.

Sobald ich diese Angaben habe, setze ich Sie natürlich umgehend in Kenntnis.

 

Und jetzt ist Ostern! Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien genussreiche Tage.

 

Mit freundlichen Grüßen

T. Reinholz 


09.04.2020

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

 

ich nutze die Gelegenheit, mich wieder einmal an Sie zu wenden.

Ob und wie es nach den Osterferien in Sachen Schule weitergeht, darüber habe ich noch keine Informationen. Wenn ich sie erhalten habe, informiere ich Sie umgehend. Meine Bitte an Sie: schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage, dort fasse ich alle neuen Informationen unter „Aktuelles“ zusammen.

Sollte die Lernzeit weitergehen, sind wir Lehrer vorbereitet, um nahtlos an die bereits erteilten Aufgaben anzuknüpfen.

 

Gestatten Sie mir zum Abschluss noch ein persönliches Wort.

Lachen Sie nicht, aber als Deutschlehrer kann ich einfach nicht anders, als an Goethe und seinen Osterspaziergang zu denken, so kurz vor Ostern. Mit mehr oder weniger Genuss sind Sie mit Goethe und seinem Faust schon in Berührung gekommen. (Er wird übrigens nicht gelesen, weil die Reclam-Heftchen so billig sind oder den Deutschlehrern nichts Besseres einfällt.)

Jedenfalls heißt es im Faust:

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche

Durch des Frühlings holden, belebenden Blick;

Im Tale grünet Hoffnungsglück;

Der alte Winter, in seiner Schwäche,

Zog sich in rauhe Berge zurück.“       (J. W. Goethe, Faust. Der Tragödie erster Teil, V 903-907)

 

Dass sich der Winter zurückgezogen hat, können wir beim Blick aus dem Fenster zweifellos feststellen. Goethe lässt in seinem Faust die Menschen aus ihren Häusern streben, um sich zu treffen, zu tanzen, zu feiern, weil ein weiterer Winter überstanden ist, weil das Leben sich in der Natur und den Menschen wieder Bahn bricht.

Das war sicher auch der Plan für dieses Jahr, nur müssen wir die Freude über die erwachende Natur eher für uns behalten. Aber: das grünende Hoffnungsglück ist uns auch dieses Jahr gewiss – in anderer Form zwar, aber unübersehbar. Das sollten wir trotz oder gerade wegen aller momentanen Probleme nicht vergessen. So sicher wie der Frühling gekommen ist, so sicher werden die Einschränkungen ein Ende nehmen.

 

Ich grüße Sie herzlich und wünsche Ihnen und Ihren Familien beste Gesundheit und ein frohes Osterfest.

T. Reinholz

 

stv. Schulleiter


31.03.2020

 

Sehr geehrte Eltern,

 

ich bitte Sie, den beigefügten Brief des sächsischen Staatsministers für Kultus zu Kenntnis zu nehmen. Danach folgen noch einige Anmerkungen von meiner Seite.

Dass Sie und Ihre Kinder die Aufgaben für die Lernzeit erreichen, haben wir gemeinsam in den letzten Wochen sichergestellt. Ich weiß, dass Sie die neue Situation vor ungeahnte Herausforderungen stellt, aber nach allen Rückmeldungen, die wir als Schule bekamen, ist mir nicht bange, da Sie die schulischen Belange Ihrer Kinder vorbildlich unterstützen.

Für uns als Pädagogen verbietet es sich von selbst, dass wir bearbeitete Aufgaben bewerten, wenn wir sie nur auf digitalem Wege verschicken. Das schließt selbstverständlich nicht aus, dass wir später auf jeden Fall gut bearbeitete Aufgaben angemessen berücksichtigen werden.

Lassen Sie Ihre Kinder die Aufgaben ruhig weitestgehend selbst bearbeiten. Schließlich sind es Aufgaben für Schüler und nicht für die Eltern. Ich weiß, dass Sie Ihren Kindern trotzdem unterstützend zur Seite stehen.

Durch die Zurverfügungstellung der Lösungen ist eine Rückmeldung gegeben, sodass die Schüler wöchentlich abgleichen können, ob die Aufgaben richtig bearbeitet wurden und nötigenfalls Veränderungen vorgenommen werden müssen.

Natürlich legen wir besonderes Augenmerk auf unsere Abschlussklassen. Weiterhin sind wir bestrebt, den nötigen Prüfungsstoff zu vermitteln. 

Bei Fragen zu den Aufgaben wenden Sie sich bitte per E-Mail an die betreffenden Lehrer oder Schreiben Sie an die Mailadresse der Jahrgangsstufe Ihres Kindes, damit die E-Mail an den richtigen Kollegen weitergeleitet werden kann.

Ich stehe Ihnen täglich von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr per E-Mail oder telefonisch in der Schule zur Verfügung. 

Bei Fragen zur Lernzeit lesen Sie die Eintragungen dazu auf unserer Homepage oder nutzen Sie die oben genannten Möglichkeiten.

 

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Familien

grüße ich Sie herzlich

 

gez. Reinholz

stellvertr. Schulleiter


19.03.2020

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

 

ich kann Ihnen und euch mitteilen, dass mittlerweile abgeklärt ist, dass jeder Schüler Zugang zu den Aufgaben der Lernzeit hat. Wer von zuhause aus nicht auf das Internet zugreifen kann, wird mit den ausgedruckten Aufgaben durch die Post versorgt.

Ich bedanke mich bei allen für die zielführenden Gespräche und Rückmeldungen.

Wir sind für die nächsten Wochen wirklich sehr gut gerüstet!


18.03.2020

 

Bitte beachten Sie in Bezug auf die Lernzeit:

- Einige Kolleginnen und Kollegen sind momentan krank. Das heißt, dass es von diesen Kollegen auch keine Aufgaben gibt. Mit Blick auf den Datenschutz kann und will ich die entsprechenden Namen nicht nennen. Es ist aber abgesichert, dass Aufgaben für die Schüler bereitstehen, bzw. bereitgestellt werden.

- Es ist sehr aufwändig und zeitintensiv, die Aufgaben freizugeben. Bitte haben Sie daher etwas Geduld, die Aufgaben werden nach und nach für die Schüler freigegeben. Das Team für die Lernzeit arbeitet auf Hochtouren.

- Bitte beachten Sie nochmals, dass Sie sich heute bis 18.00Uhr zurückmelden, damit wir wissen, dass die Lernzeit bei Ihnen funktioniert. Morgen werden die Aufgaben für alle Schüler ausgedruckt und verschickt, die nicht an der Lernzeit im Internet teilnehmen können.

 

gez. Reinholz


17.03.2020

 

Ab morgen, 18.03.2020, bleibt die Schule geschlossen. Die Schülerinnen und Schüler DÜRFEN DIE SCHULE NICHT MEHR BETRETEN!

Für die Zeit der Schließung wird keine Betreuung unsererseits angeboten.

Auch wenn kein Unterricht stattfindet, sind die Schülerinnen und Schüler verpflichtet, in häuslicher Arbeit die zur Verfügung gestellten Aufgaben zu erledigen - es sind also KEINE FERIEN. (Die Aufgaben werden im Laufe dieses Tages verlinkt.)

Das Team, dass die Lernzeit digital organisiert und betreut, arbeitet weiterhin mit Hochdruck an der vollen Einsatzfähigkeit des Systems.

Bitte melden Sie sich auf dem unter "Lernzeit" gegebenen Informationen an. (Die Erfahrung der letzten Tage zeigt, dass manche Funktionen nicht mit dem Smartphone funktionieren, aber am PC! Sollten trotzdem Probleme auftauchen, schreiben Sie bitte an osscholl@web.de)

Erhalten wir bis morgen, 18.03.2020, 18.00 Uhr keine Rückmeldung von Ihnen, gehen wir davon aus, dass wir die Aufgaben per Post an die betreffenden Schülerinnen und Schüler übersenden müssen. Dies bedeutet einen enormen Aufwand, den wir gern vermeiden würden.


16.03.2020

 

Die Leerung der Spinde ist morgen, 17.03.2020, wieder ab 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr möglich.

Alle außerschulischen Veranstaltungen (Wettbewerbe, Olympiaden, Schüleraustausche, Betriebspraktika werden bis Ende des Schuljahres ausgesetzt.

 

Informationen zur Lernzeit

Im Laufe der Woche werden wir auf dieser Homepage Aufgaben für das selbständige Lernen in der Lernzeit bereit stellen. (Bitte beachten Sie, dass die Lernzeit erst beginnt, wenn die Schule tatsächlich geschlossen ist. Wann die Schule geschlossen wird, darüber werden wir im Laufe der Woche informiert. Haben wir die Information, benachrichtigen wir Sie an dieser Stelle.) Wir werden in der Regel freitags die Aufgaben für die kommende Woche hochladen, so dass Sie schon am Wochenende einen Überblick haben, welche Aufgaben in der Woche zu erledigen sind. Die Lösungen folgen dann ebenfalls freitags für die zurückliegende Woche.

Bitte testen Sie einmal, ob Sie Zugang zu den Dateien haben. Darüber hinaus brauchen wir von Ihnen eine Rückmeldung, ob Sie den digitalen Zugang zu den Lernmaterialien nutzen können. (Bitte mit Namen des Kindes und Klasse!)

Sie gelangen zu den Aufgaben, indem Sie links auf den Bereich "Lernzeit" klicken. Sie werden nun aufgefordert ein Passwort einzugeben. Verwenden Sie bitte das selbe Passwort wie für den Vertretungsplan. Wähle Sie die Klasse Ihres Kindes. Nun können Sie die Testdatei anklicken. Dort finden Sie die E-Mail-Adressen, die Sie bitte für Ihre Rückmeldung nutzen.

Wir werden Ihre Mail-Adressen selbstverständlich nicht speichern und nicht an Dritte weitergeben. Dies ist nur der einfachste Weg der Rückmeldung.

 

gez. Persian (Verantwortung Homepage)


15.03.2020

 

Bitte melden Sie morgen telefonisch, wenn Ihr Kind die Schule besucht. Ich bin ab 6.00 Uhr telefonisch in der Schule zu erreichen. (03744/213573)

Denken Sie daran, die Schülerspeisung abzubestellen, wenn Ihr Kind die Schule nicht besucht.

Nochmals der Hinweis, dass es wünschenswert ist, wenn die Spinde morgen geleert werden.


14.03.2020

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

 

bevor ich Ihnen die neuesten Informationen zukommen lasse, gestatten Sie mir noch ein persönliches Wort.

 

Ich weiß, dass die jetzt angelaufenen und teils sehr drastischen Maßnahmen ebenso drastische Auswirkungen für uns alle haben oder noch haben werden. Ob wir wollen oder nicht, wir sitzen alle in einem Boot. Absoluten Vorrang hat aber Ihre Gesundheit, die der Kinder und Lehrer und aller anderen in unserem Land. Ohne diese Grundlage ist an Bildung nicht zu denken. Ich bitte Sie inständig, nicht in Panik zu verfallen, sondern die Dinge trotz allem so gut wie möglich zu meistern.

 

Was die schulische Seite des Problems anbelangt, versichere ich Ihnen, dass meine Kollegen und ich alles Nötige und Mögliche tun werden, um die Idee hinter der Schule, nämlich in den verschiedensten Bereichen zu lernen, so gut wie möglich aufrecht erhalten werden.

 

In diesem Sinne grüße ich Sie herzlich.

gez. Reinholz, stellvertr. Schulleiter

 

 

 

Zum Ablauf der folgenden Tage:

 

Hinweis: bitte informieren Sie sich immer an dieser Stelle, nur die Informationen, die Sie hier finden, sind auch wirklich korrekt! Kurzfristig kann es immer zu Änderungen kommen.

 

- Für die nächste Woche ist die Schulbesuchspflicht für alle Schüler aufgehoben, d.h., dass Sie selber entscheiden, ob Sie Ihr Kind in die Schule schicken oder nicht.

- Um eine ständig besetzte Telefonleitung in der Schule zu verhindern: Bitte rufen Sie nicht an, um mitzuteilen, dass Ihr Kind nicht kommt! Wir gehen davon aus, dass Sie Ihr Kind zuhause lassen. Rufen Sie nur an, um zu melden, dass Ihr Kind kommt.

- Diese Maßnahme gilt zunächst für Montag und Dienstag. (Wie lang dies fortgesetzt wird, entnehmen Sie bitte an dieser Stelle der stets aktualisierten Homepage der Schule.)

- Für Montag und Dienstag bieten wir die Betreuung durch Lehrer von 7.40 Uhr bis 14.00 Uhr an.

- Das Gesundheitsamt wird die Schule im Laufe der kommenden Woche schließen. Das bedeutet, dass die Schüler dann NICHT MEHR IN DIE SCHULE KOMMEN DÜRFEN!

- Ist die Schule dann geschlossen, werden die Schüler dann über die Homepage oder andere geeignete Angebote mit Aufgaben versorgt. Wir arbeiten aktuell mit Hochdruck an einer praktikablen Umsetzung.

- Alle Klassenfahrten ins Ausland und innerhalb Deutschlands sind für das komplette restliche Schuljahr 2019/2020 abgesagt. Die Staatsregierung wird die anfallenden Kosten ersetzen. Bitte nehmen Sie diesbezüglich Abstand von Nachfragen, da ein genaues Vorgehen noch in Arbeit ist. Klassenfahrten innerhalb Sachsens sind bis zu den Osterferien abgesagt, dann wird neu entschieden.

- Nach jetzigem Kenntnisstand ist der geordnete Ablauf der Prüfungen der Hauptschulgruppe 9 sowie der Abschlussklassen 10 nicht gefährdet. (ab 25.05.2020)

- Falls es möglich ist: es wäre wirklich schön, wenn die Schüler noch ihre Schließfächer räumen. Teilweise lagern da sicher noch Dinge, die nur eine begrenzte Haltbarkeit haben. Außerdem ist wünschenswert, dass alle Hefter, Bücher und Arbeitshefte zuhause sind.

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

bitte nehmen auch Sie die neuen Informationen auf dem Lehrervertretungsplan zur Kenntnis.

 

Danke!

gez. Reinholz


Zugang zu den Aufgaben für die Lernzeit

Wir werden Aufgaben für das selbständige Lernen in der Lernzeit während der Schulschließung auf unserer eigenen Homepage zur Verfügung stellen.

Du findest sie unter der Kategorie "Lernzeit". Du musst dich mit dem selben Passwort wie für den Vertretungsplan anmelden.

Bitte sende uns eine Rückmeldung per Mail, ob du einen digitalen Zugang zu den Aufgaben hast. Vergiss bitte nicht, uns deinen Namen und die Klasse zu nennen.

 

Hier sind die Mailadressen:

 

5. Klasse: osscholl.klasse5@web.de

6. Klasse: osscholl.klasse6@web.de

7. Klasse: osscholl.klasse7@web.de

8. Klasse: osscholl.klasse8@web.de

9. Klasse: osscholl.klasse9@web.de

10. Klasse: osscholl.klasse10@web.de

 

 Die Aufgaben folgen im Laufe der Woche.


Der Förderverein informiert:

Nach dem Ausscheiden von Herrn Schreiter aus dem Vorstand des Fördervereins übernimmt Frau Roßbach die Aufgaben des Kassenwarts bis zur nächsten Vorstandswahl. Die Einladung zur Vorstandswahl des Fördervereins der Schule erfolgt zu gegebener Zeit.


Termine: März 2020

04.03.2020             Klassenkonferenzen Klasse 6

 

04.03.2020             Elternsprechtag, 16:30 Uhr – 19:00 Uhr

 

09.03.2020 –          „Woche der offenen Unternehmen“

13.03.2020             Klassenstufe 8

                             

10.03.2020             Besuch von Firmen im Rahmen der „Woche der offenen Unternehmen“                                   Klassenstufe 8

 

 

10.03.2020             Vorprüfung Deutsch Klassen 10 + HS

 

 

 

 

18.03.2020             Vorprüfung Mathematik Klassen 10 + HS (Findet nicht statt!)

 

19.03.2020             Känguru-Wettbewerb (Mathematik)(Findet nicht statt!)

 

26.03.2020             Girls’Day/Boys‘Day(Findet nicht statt!)


Termine: Januar/Februar 2020

06.01.2020 -          „Berufe schnuppern“ Klassen 8

08.01.2020              

 

08.01.2020             Berufsberatungsunterricht, Klasse 9 HS, 1. Stunde

                                            

13.01.2020             Auswertung „Berufe schnuppern“, 3. Stunde Gruppe 8 

 

14.01.2020             Auswertung „Berufe schnuppern“, 6. Stunde Gruppe 8a und Gruppe 8a/b

 

14.01.2020             Faustball/Volleyball Klassen 6 und 7, 14:10 Uhr, Turnhalle

 

15.01.2020             2-Felder-Ball Klassen 5, 14:10 Uhr, Turnhalle

 

15.01.2020             Berufsberatungsunterricht mit Frau Weinper

                              3. Stunde Klasse 10 c

                              5. Stunde Klasse 10 b

                              6. Stunde Klasse 10 a

                                            

16.01.2020             Auswertung „Berufe schnuppern“, 3. Stunde Gruppe 8 c 

                             

22.01.2020             „komm on tour“ Klassen 7

 

25.01.2020             „Tag der offenen Tür“

                              9:00 Uhr – 12:30 Uhr

 

27.01.2020 –          Schülerpraktikum Klassen 9

06.02.2020                         

 

06.02.2020             Wintersporttag (s. Sonderplan)

 

07.02.2020             Projekttag Klassen 9 a, 9 b, 9c RS

                              1. – 4. Stunde, Einbindung Klassen 8 in der 4. Stunde

 

07.02.2020             Vorprüfung Englisch, Klassen 10 + HS

 

07.02.2020             Ausgabe der Halbjahresinformationen, -Zeugnisse, 5. Stunde

 

07.02.2020 -          Anmeldung der neuen 5. Klassen

28.02.2020             an einer Oberschule (s. Sonderplan)

 

27.02.2020             Kompetenztest Englisch, Klassen 8

 

27.02.2020             Berufsorientierungsmesse in der SchlossArena, Auerbach

                              (14:00 Uhr – 18:00 Uhr)